Eine Kurzbeschreibung:

Name: Winfried Rusch

lebt in: Billerbeck

Rufname: Winni

Beruf: Programmierer. Am 8.7.2004 war mein letzter Arbeitstag und genieße seit dieser Zeit das Rentenleben.

Kinder: Zwei Kinder

Hobbys: Neben der Liebe zur Natur, Garten, Reisen, führe ich seit 34 Jahren ein Artenschutzprogramm für den Steinkauz im Kreis Coesfeld durch. Jedes Jahr werden in Zusammenarbeit mit dem NABU und der Vogelwarte Helgoland zwischen 250-300 Steinkäuze beringt.  Auch werden Steinkauzexkursionen mit Familien durchgeführt.

Seit 1999 Organisator der Aktion "Gärten in Westfalen öffnen ihre Pforten" - www.offene-gaerten-westfalen.de, Gartenreiseleiter, Mitarbeit im Leitungsteam der Staudenfreunde Münsterland.

Bereits im Jahr 1964 habe ich mir die erste analoge Kamera zugelegt. Seit zehn Jahren bin ich nun Pensionär und das Fotografieren und Reisen ist mein großes Hobby geworden.
Meine Lieblingsthemen sind vor allem Menschen, Landschaften und Aufnahmen aus der Natur.
Schöne Reiseziele in den letzten Jahren waren Reisen nach Yunnan (Südchina), Indien, Bhutan und Myanmar.

Besonders schöne Motive finde ich in meinem Garten und auf meinen Reisen. Ich genieße ganz einfach das Reisen und die Begegnungen mit den Menschen, die ich unterwegs treffe. Menschen als Motive erschöpfen sich nicht. Jeder Mensch und jedes Gesicht ist einzigartig und erzählt eine eigene Geschichte.

Meine Bilder zeige ich in Fotoausstellungen. Auch werden viele Fotos in Fachzeitschriften und bei Fotowettbewerben veröffentlicht. Einige  Fotos zeige ich auch in verschiedenen Fotocommunitys im Internet.
 
Lebensweisheit: "Noch mehr von der Welt entdecken - mit den Augen und der Kamera. Lebe das Leben - und dieses jeden Tag."



Meine Hund Kimba


03.09.2015