Garten Eva und Paul Schwieters in Rosendahl-Holtwick

Grüner Garten: Alter Baumbestand bietet den notwendigen Schatten für immergrüne Bodendecker, wie Vinca, Epimedium, Efeu, Pachysandra. Taxushecken und Buxusformen geben im Winter Struktur. Verschiedene runde Sitzplätze verbunden durch geschwungene Wege, bieten die Möglichkeit mit Sonne oder Schatten zu wandern.

Blauer Garten : Dieser Gartenraum beinhaltet viele Rosensorten; Blickpunkte sind vier Rosenstämmchen `Paul Noel` unterpflanzt mit Nepeta f. `Walkers's Low`. Historische und moderne Rosen in rosa bis apricot werden eingerahmt von Geramium in blau und rosè, blauem Rittersporn, blauem Salbei, blauem Eisenhut und Lavendel. Clematis-Gerüste mit verschiedenen Clematis-Sorten bringen zusätzliche Spannung in diesen Raum.

Purpur Garten : Dieser Garten wird erschlossen durch Klinkerwege. Den Mittelpunkt bildet ein berankter Pavillon. Purpurlaubige Gehölze unterpflanzt mit verschiedenen Heuchera, magentafarbenen Geranium, Allium, Cimicifuga, Monarda, historische einmalblühende Rosen in lila Tönen.

Gelber Garten: In diesen Garten führt ein Rindenmulch-Rundweg vorbei an einem Buchsbaum-Sofa. Gelblaubige Gehölze, gelbblättriger Buchsbaum, Winterblüher, eine Ansammlung von Schneeball-Arten und verschiedene panaschierte Stauden finden hier ihren Platz.

Gemüse-Garten: Eine klassische Beetaufteilung mit Buchsbaum gerahmt. Zwei Terracotta-Vasen zieren die Kräutersammlung. Altbekannte und neuentdeckte Gemüsesorten, panaschierte Salate, essbare Blüten werden zur Bereicherung des Speiseplans kultiviert.

Weiß-Graue Rabatte: Den Hintergrund bildet eine Eibenhecke. Dominierend über einer weißgrauen Staudenpflanzung schweben hängende weidenblättrige Silberbirnen. Weiße Hortensien, weißgraues Gras und weißrandige Hosta runden die Pflanzung ab.


Dahlienporträts
2010


vom Herbstfest bei Schwieters in Rosendahl-Holtwick 2009


aus dem Garten Schwieters 2009

Noch mehr Bilder aus dem Garten

zur Tagliliengalerie von Eva und Paul Schwieters


  • Der Garten ist im Buch beschrieben


Eva und Paul Schwieters



09.01.2011